Steuerberater Reibold, Guthier Heppenheim Weinheim

Steuer-News

Steuer-News und und hilfreiche Steuertipps für Unternehmen und Privatpersonen. Gerne informieren wir Mandanten über Gesetzesänderungen im Steuerwesen. Ist für Sie ein Artikel von Interesse, sind wir für Sie gerne telefonisch oder per Mail erreichbar.
Ihre Steuerberaterkanzlei Reibold, Guthier & Partner.

Steuerbegünstigung bei Unterhaltszahlung

Aus rechtlichen Gründen kann man verpflichtet sein, in Extremsituationen, wie z. B. Krankheit oder auch Arbeitslosigkeit, nahestehende Personen zu unterstützen. Der Unterhalt kann in Geldleistungen, aber auch in mietfreiem Wohnen oder dem Einbinden in den eigenen Hausstand erfolgen. Hierfür…

Weiterlesen…

Neues EU-Erbrecht 2015

Innerhalb der Europäischen Union spielen Grenzen fast keine Rolle mehr. EU-Bürger können sich aufhalten, arbeiten, Konten führen und Immobilien erwerben, wo immer sie möchten. Problematisch wurde dies bisher aber im Falle einer Erbschaft. Die Erben sahen sich unterschiedlichen und zum Teil…

Weiterlesen…

Erbschaftsteuer 2015: Übertragung von Betriebsvermögen.

Sparen Sie Erbschaftsteuer bei der Übertragung von Unternehmensvermögen. Am Mittwoch, den 08.07.2015, wurde vom Kabinett der Regierungsentwurf für ein neues Erbschaftsteuergesetz verabschiedet. Auch für kleinere Unternehmen mit weniger als 20 Mitarbeitern sollen danach die Anforderungen…

Weiterlesen…

Grunderwerbsteuer im Ländervergleich

Die Höhe der Grunderwerbsteuer ist in den einzelnen Bundesländern verschieden. Informieren Sie sich vor dem Kauf einer Immobilie wie hoch die Grunderwerbsteuer ist und setzen Sie sich vorab mit Ihrem Steuerberater in Verbindung. Hier finden Sie eine Tabelle zum Grunderwebsteuer Ländervergleich.

Weiterlesen…

Höhere Freigrenzen für Arbeitsessen und Aufmerksamkeiten

Bei runden Geburtstagen, zur Hochzeit oder Geburt eines Kindes dürfen Arbeitgeber ab dem 1. Januar 2015 die Spendierhosen ein wenig häufiger tragen: Ob Blumen, Buch oder Babyspielzeug - für Geschenke zu persönlichen Ereignissen fallen in Zukunft bis zu einem Wert von 60 Euro (bisher: 40 Euro,…

Weiterlesen…

Steuern sparen mit der Arbeitskleidung

In einigen Berufen sind feste Kleiderordnungen zu beachten. Dabei beteiligt sich das Finanzamt unter bestimmten Voraussetzungen an den Kosten für die Berufskleidung. Typische Berufskleidung: Handelt es sich um typische Berufskleidung, so können die Aufwendungen als Werbungskosten oder…

Weiterlesen…

Selbstanzeigen künftig teurer

Am 30.04.2014 einigten sich die Vertreter der Länder auf die letzten offenen Punkte, um die Regeln für die umstrittene strafbefreiende Selbstanzeige zu verschärfen. Im Ergebnis soll es demnach für geständige Steuerbetrüger deutlich teurer werden. Danach soll der Strafzuschlag für die…

Weiterlesen…

Rechtlichen Hinweisen.